Auto TV

Auto TV – Wo gibt’s heute coole Autoformate zu sehen?

DSF Motor mit Wolfgang Rother, Abenteuer Auto mit Jan Stecker oder D-Motor auf Dmax, das waren noch Zeiten. Als in England noch richtig feinste Top Gear-Episoden mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May produziert wurden. Doch die Zeiten ändern sich und Autofans müssen heute richtig gutes Autofernsehen suchen. Aber es gibt sie noch, die guten Auto-Serien. Der Auto TV-Überblick:

 

Grip – das Motormagazin

Allen voran macht Grip – das Automagazin auf RTL2 noch unterhaltsames Autofernsehen. Sonntags um 18:00h treten auf RTL2 Matthias Malmedie und wahlweise Cyndie Alleman, Det Müller, Jens Kuck, Niki Schelle und Helge Thomsen mit- oder gegeneinander an.

 

Die Folgen von Grip gibt’s dann wahlweise im linearen TV auf RTL2 oder On Demand auf RTL2 TVNow und Youtube. Manchmal informativ und meistens unterhaltsam geht’s da mit interessanten Challenges oder rotzfrechen Magazin-Beiträgen zur Sache.

 

Das Beste: Man kann auch Auto TV während der Fahrt schauen! Mit einem Bildschirm für die Kopfstütze – Kinderleicht zu installieren.

 

 

 

Vox auto mobil

Wer es etwas seriöser mag, der ist bei Vox auto mobil gut aufgehoben. Auto Motor und Sport Chefreporter Alexander Bloch und Andreas Jancke moderieren Sonntags um 17h den auto motor und sport TV-Nachfolger auf Vox. Ebenso unterhaltsam wie informativ bekommt der Autofernseh-Zuschauer dort die neusten Autos, Servicethemen und Automobilvergleiche serviert. Zu sehen gibt’s die ganzen Sendungen auch in der Vox Mediathek über Vox Now online als Video On Demand zusehen.

 

Die Autodoktoren

Schrauberfreunde kommen bei Vox mit den Autodoktoren sehr unterhaltsam auf ihre Kosten. Jürgen Faul und Holger Parsch sind KFZ-Experten und Rheinländische Frohnaturen in R(h)einkultur. Mit flinker Zunge und umfangreichen Fachwissen schrauben die TV-Kollegen an Autos, bei denen andere Schrauber schon die Schraubenschlüssel geworfen haben.

 

Die Sendungen Die Autodoktoren laufen derzeit zu keinem regelmäßigen Sendertermin, sind aber über TVNow online abrufbar. Ab und zu gibt’s auch interessante Spezia-Sendungen mit besonderen Themen.

 

PS Profis auf Sport1

Gab es bis vor einigen Monaten bei Sport1 noch die Autosendung Auftrag Auto und die PS Profis, so muss der Autofernseh-Liebhaber in Deutschland schon bei Nischensendern nach guten Auto-Fernsehsendungen suchen.

 

Die PS Profis auf Sport1 mit JP Jean-Pierre Kraemer von 5 Star Performance und Sidney von Sidney Industries laufen noch bis Mai 2017 in Wiederholungen auf Sport1 (ehemals DSF). Außerdem gibt’s die Folgen auf video.sport1.de oder bei Youtube on Demand.

 

PS – Das Automagazin auf n-tv

Und dann wird die Luft bei deutschen Auto-TV-Sendungen auch schon ganz dünn. Gerade noch PS das Automagazin auf N-TV mit Verena Wriedt gibt sich Sonntags um 08:10h, Mittwochs um 19:10 und Samstags um 12:10h die Auto-Ehre.

 

Wer dann noch feines Auto TV schauen möchte, der wird beim Top Gear-Nachfolge-Format The Grand Tour mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May auf Amazon Video fündig. Dort haben die Auto-Spinner rund um den Top GEar Erfolgsproduzenten Andy Wilman einen neue OnDemand-TV-Heimat gefunden. Die erste Staffel The Grad Tour ist dort online, die nächste wird schon produziert. Wie bei Top Gear, gibt es dort großartige Reise-Auto-Episoden mit krassen Geschichten, Challenges uns Autotests. Hoffen wir, dass Jeremy Clarkson so schnell nicht mehr seinen Produzenten verprügelt, sonst wäre die Auto TV -Landschaft um ein Highlight ärmer.

 

Auto TV im Auto – Fernsehen oder DVDs während der Fahrt – für kleine und große Mitreisende! 

 

 

 

 

Lies mehr über den BMW M8 von 2017 – 2018 kommt der M8 neu auf den Markt! 

 

Was tun, wenn die Motorkontrolleuchte im Armaturenbrett blinkt? Tipps & Tricks gibts hier!