Porsche GTS 911 Carrera MY 2018

Neuer Porsche GTS

Straßen-Porsche GT3

Die GTS-Positionierung

Der Porsche GTS 911 Carrera MY 2018 hat jetzt 450 PS unter der Haube. Anders als die meisten seiner Zuffenhausener Sportwagenzunft leistet er die Power ganz ohne Turbos und Kompressoren. Vorsicht: Nicht geladen ist hier aber trügerisch. Von seinem Konzept her ist der Porsche GTS 911 Carrera MY 2018 unterhalb des kompromisslosen GT-Modells Porsche GT3 angesiedelt. Er ist sportlicher als die meisten 911er, aber kein so kompromissloser Racer wie der GT3, der im Gegensatz zum GT2 auch über keine Turboaufladung verfügt.

 

Technische Daten neuer Porsche GTS 911 Carrera MY 2018

 

Die Beschleunigungswerte sind jeweils die mit dem Sport Plus-Modus. Im Volksmund auch Launch Control genannt. Mit PDK, dem Porsche Doppelkupplungsgetriebe erfolgt der Spurt auf Hundert beziehungsweise 200 (fast) immer vier bis fünf Zehntel schneller als in der manuell geschalteten Version. Die PDKs dieser Welt sind heute einfach viel optimaler abgestimmt, als der Mensch das jemals manuell schalten könnte. Der Porsche GTS 911 Carrera MY 2018 sprintet in 3,7 Sekunden von Null auf Hundert. 160 Km/h sind nach 7,9 Sekunden erreicht und die 200er Marke fliegt nach 12,4 Sekunden auf dem Tacho vorbei. Vmax der PDK GTS ist bei 310 Km/h. Die manuelle Version hat 2 km/h mehr auf der Uhr. Der Hunderter Sprintwert der Allrad GTS-Version (Porsche 911 Carrera 4 GTS) ist um ein Zehntel schneller als bei Heckgetriebenen Porsche GTS. Laut Porsche sind die Verbrauchswerte des GTS bei kombiniert 8,4 Liter angegeben. Die Erfahrung sagt, dass man den GTS unter 10 Liter ganz gut im Alltag bewegen kann. Start-Stopp-Automatik und die Segelfunktion lassen das Fahren eines Porsche heute nicht mehr zum Tankstellen-Hopping ausarten.

 

Porsche GT 3 auf der Rennstrecke selber fahren und Renntaxi geniessen! Hier klicken!

 

Porsche GTS 911 Carrera MY 2018 – Das Maß aller Dinge oder humorlose deutsche Ingenieurskunst?

 

4,52 Meter ist der GTS lang. Nur eine Handspanne länger als ein VW Golf. Die Autos trennen Welten und trotzdem eint sie viel. Der Porsche 911 ist das im Sportwagensegment, was der VW Golf in der Kompaktklasse ist. Das Maß aller Dinge. Warum? Weil der Porsche 911 wie der Golf über Jahrzehnte – mehr als ein halbes Jahrhundert – nach deutschen Ur-Tugenden mit Fleiß, Akribie, bis zur völligen Humorlosigkeit und bis zum Erbrechen verbessert wurde. Hier sieht man den Inbegriff deutscher Ingenieurskunst. Dass der Elfer eine Ikone wurde, das war weder vorher planbar noch ist es jetzt final zu erklären. Vielleicht durch seine unzähligen Motorsport-Erfolge oder die Geschichte seiner Entstehung und durch Ferdinand Porsche. Dass er das Maß aller Sportwagen-Dinge wurde, liegt in den Eigenschaften der deutschen Ingenieurskunst vergraben und in der Tatsache, dass etwas über 50 Jahre entwickelt und verbessert wurde. Dass der 911er eine Legende ist, ist da schon fast selbstverständlich.

 

Porsche mieten – Porsche GTS Fahren für Jedermann

 

Wir Autojournalisten bekommen für die Testfahrten von den Herstellern die neuesten Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. Aber auch Sie als Auto-Enthusiast müssen nicht bis auf den nächsten Lottogewinn warten, bis Sie diesen Sportwagentraum fahren können. Denn es gibt verschiedene Anbieter, wo Sie diese Traumwagen mieten können. Ob in München, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Berlin – Porsche mieten und Porsche fahren ist jetzt möglich. Einfach auf den folgenden Link klicken und Porsche mieten ist ein Kinderspiel. Die Voraussetzungen sind oft fair und nach ein paar Formalitäten kann es auch schon losgehen. Dann können auch Sie den Traum vom Porschefahren wahr werden lassen. Übrigens, Porsche fahren lässt sich auch super als Gutschein für Porsche-Liebhaber verschenken. Einfach Gutschein zum Porsche fahren ausfüllen und zuschicken lassen. So können Sie selbst Porsche fahren oder Porsche mieten für einen Porscheenthusiasten verschenken. Viel Spaß.

 




Der Porsche GTS 911 Carrera MY 2018 ist cool, aber Du magst den AUDI R8 V10 Plus lieber?

 

Hier gibts die schönsten Bilder des Porsche GTS MY 2018 auf der Rennstrecke

 

 

Hier geht’s zum Test des Audi R8 V10 Plus – Übrigens den kann man auch mieten. Hier klicken!

 

Porsche GTS auf der Rennstrecke – Hier ist das offizielle Video!

 

 

Hier gehts zum Test des Porsche GTS Cabrio – Schau dir das Video an!

 

 

Hier gehts zum offiziellen Porsche Konfigurator – Hier klicken!