Bugatti Veyron Legend

Bugatti Veyron Sondermodell Legend Jean Bugatti

Bugatti Veyron Legend

2,3 Millionen Euro Bugatti Veyron Sondermodell

 

Bugatti Veyron Sonderedition „Jean Bugatti“ aus der Reihe „Les Légendes de Bugatti“.
Auf der IAA 2013 feierte die 2,28 Millionen Euro (netto) teure Ikone Weltpremiere. Mit einer Karosserie aus glänzendem Sicht-Karbon gefertigt und auf drei Stück limitiert. Dieser Wagen ist eine Hommage an den ältesten Sohn des Gründers der Marke Etore Bugatti. Gianoberto Carlo Rembrandt Bugatti, kurz Jean wurde 1937 mit nur 27 Jahren Leiter des Unternehmens.

 

Bugatti Veyron Sondermodelle

 

Zu den Entwicklungen seinerzeit als Geschäftsführer gehört das nur viermal gebaute Sportcoupé 57 SC Atlantic. Der Wagen „La Voiture Noir“ war einst auch das Privatauto von Jean. Heute einer der teuersten Oldtimer aller Zeiten. Die moderne Version basiert auf dem Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse. Der 16 Zylindermotor mit 4 Turboladern und 8Liter Hubraum leistet 1200 PS. Als Kontrast zum schwarzen Äußeren ist der Innenraum in Beige mit Leder verkleidet. Sitze, Armaturenbrett und Lenkrad sind in Braun gehalten. Das Bugatti-Logo und das Hufeisen im Grill sind in Platin gefertigt. Dieser Wagen ist einer aus der 3 Modelle umfassenden Sonderserie, mit der Bugatti Personen gedenkt, die die Marke entscheidend geprägt haben.

 

Bugatti Veyron Weltrekord und Herausforderer Hennessey Genom GT im Video

 

 

Die schönsten Bilder des Bugatti Veyron Sondermodell

 

 

Lies mehr über den Bugatti Veyron und seinen Erschaffer Ferdinand Piëch

 

Modell Daten zum Bugatti Veyron 16.4 Super Sport – Veyron

HSN:
TSN:
TSN2:
Baureihe: Veyron Super Sport (07/10 – 12/15) – Veyron
Modell Start: ab 07/2010
Modell Ende: bis 12/2015
Baureihen Start: ab 07/2010
Baureihen Ende: bis 12/2015
KFZ Steuer / Jahr: 1048 Euro
Effizienzklasse – CO2: G
Neuwagen Grundpreis: ab 1666000 Euro

Technische Daten zum Bugatti Veyron 16.4 Super Sport – Veyron

Hubraum: 7993 ccm
Leistung (KW): 882
Leistung (PS): 1200
max. Leistung bei U/min.: 6400 U/min
Drehmoment: 1500 Nm
max. Drehmoment bei U/min.: 3000 U/min
Beschleunigung 0 – 100 km/h: 2,5 s
Höchstgeschwindigkeit: 415 km/h
Verbrauch (Innerorts): 37.2 l/100km
Verbrauch (Außerorts): 14.9 l/100km
Verbrauch (Kombiniert): 23.1 l/100km
Tankgröße: 100 l
standart Reifengröße (vorne / hinten): n.b. /
Bremsen (vorne / hinten): Scheibe / Scheibe

Maße und Abmessungen Bugatti Veyron 16.4 Super Sport – Veyron

Länge: 4462 mm
Breite: 1998 mm
Höhe: 1190 mm
Radstand: 2710 mm
Kofferraumvolumen: 38 l

Gewichte Bugatti Veyron 16.4 Super Sport – Veyron

Leergewicht: 1838 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 2200 kg
maximale Zuladung: 362 kg
maximale Anhängelast (mit Bremse):
maximale Anhängelast (ohne Bremse):
maximales Gesamtzuggewicht:

Modell Daten zum Bugatti Veyron 16.4 – Veyron

HSN:
TSN:
TSN2:
Baureihe: Veyron (09/05 – 12/15) – Veyron
Modell Start: ab 09/2005
Modell Ende: bis 12/2015
Baureihen Start: ab 09/2005
Baureihen Ende: bis 12/2015
KFZ Steuer / Jahr: 1162 Euro
Effizienzklasse – CO2: G
Neuwagen Grundpreis: ab 1160000 Euro

Technische Daten zum Bugatti Veyron 16.4 – Veyron

Hubraum: 7993 ccm
Leistung (KW): 736
Leistung (PS): 1001
max. Leistung bei U/min.: 6000 U/min
Drehmoment: 1250 Nm
max. Drehmoment bei U/min.: 2200 U/min
Beschleunigung 0 – 100 km/h: 2,5 s
Höchstgeschwindigkeit: 407 km/h
Verbrauch (Innerorts): 41.9 l/100km
Verbrauch (Außerorts): 15.6 l/100km
Verbrauch (Kombiniert): 24.9 l/100km
Tankgröße: 100 l
standart Reifengröße (vorne / hinten): n.b. /
Bremsen (vorne / hinten): Scheibe / Scheibe

Maße und Abmessungen Bugatti Veyron 16.4 – Veyron

Länge: 4462 mm
Breite: 1998 mm
Höhe: 1204 mm
Radstand: 2710 mm
Kofferraumvolumen: 38 l

Gewichte Bugatti Veyron 16.4 – Veyron

Leergewicht: 1888 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 2200 kg
maximale Zuladung: 312 kg
maximale Anhängelast (mit Bremse):
maximale Anhängelast (ohne Bremse):
maximales Gesamtzuggewicht:

 

Bugatti Veyron Sonderedition Jean-Pierre Wimmle – Hier klicken!

 

Bugatti Veyron Legend Meo Constantini – Hier klicken!

 

Hennessy Venom GT vs Bugatti Veyron Super Vitesse – Geschwindigkeitsweltrekord!

 

3 Comments

Post a Comment