Carbon Endlosfaser CFRTP

Carbon Endlosfaser CFRTP Covestro

Carbon Endlosfaser CFRTP

Endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe auf dem Vormarsch

 

Neuer High-Tech Werkstoff: Carbon Endlosfaser kurz CFRTP sorgt gerade für Furore.

Was haben die Elektro- und Elektronikindustrie, Autohersteller, Haushaltsgeräteproduzenten und Möbelerzeuger, Medizintechnik, Sportartikler, Schuhhersteller und die Kofferbranche gemein? Richtig. Aktuell ein gesteigertes Interesse am Unternehmen Covestro. Denn die Leverkusener beginnen mit der Großserienfertigung eines neuartigen leichten, hochfesten und optisch ansprechenden Werkstoffs. Der endlosfaser-verstärkte thermoplastische Verbundwerkstoff (englisch mit CFRTP abgekürzt) kann effizient hergestellt werden und stößt bei vielen Kunden und Branchen auf Interesse.

 

 

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik – Carbon Endlosfaser CFRTP

 

Der Leichtbau-Werkstoff der Zukunft basiert auf Endlos-Carbon- oder Glasfasern, die unter anderem mit Polycarbonat, thermoplastischem Polyurethan (TPU) oder anderen thermoplastischen Harzen imprägniert werden. Covestro stellt daraus in einer Richtung (uni-direktional) verstärkte Folien und Platten für die weitere Verarbeitung durch Kunden her. Diese Produkte können sehr variabel kombiniert werden und eröffnen Designern dadurch ganz neue gestalterische Freiheiten. Eine weitere Besonderheit von CFRTPs: Sie klingen wie Metall und fühlen sich metallisch an, bieten aber die Gestaltungsfreiheit von Kunststoffen.

 

Covestro News – Carbon Endlosfaser CFRTP

 

“Unsere Polycarbonate haben sich bereits in vielen Anwendungen bewährt, in denen es auf Festigkeit, ein geringes Gewicht und Ästhetik ankommt, und dabei konventionelle Materialien wie Metall und Glas ersetzt”, sagte Michelle Jou, die von Shanghai aus das globale Polycarbonatgeschäft von Covestro leitet. “Man findet sie zum Beispiel in Laptop-Gehäusen, im Autoinnenraum, Scheinwerfern, Panoramadächern und medizinischen Geräten, um nur ein paar zu nennen.”

 

 

Was ist Carbon Endlosfaser CFRTP genau? – Das Produkt

 

Thermoplastische Verbundwerkstoffe auf Basis von Polycarbonatgranulaten sind eine wachsende Alternative zu Metall und anderen Kunststoff-Verbundmaterialien. Covestro entwickelt gegenwärtig einen dünnen, leichten, endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoff, der Verbundwerkstofflösungen auf den IT-, Automobil-, Transport- und Konsumgütermärkten voranbringen wird.

 

 

Dieser Verbundwerkstoff – Carbon Endlosfaser CFRTP – auf Basis von Polycarbonatgranulaten bietet eine herausragende Kombination aus Leichtigkeit und ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften.

Der flammgeschützte Werkstoff verfügt über eine gute Steifigkeit, Schlagzähigkeit und Dimensionsstabilität. Endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe sind zudem frei formbar, leicht zu verarbeiten und recycelbar.

 

 

 

Was sind die Vorteile von Carbon Endlosfaser CFRTP?

 

Darüber hinaus ergeben diese neuen Werkstoffe hervorragende Oberflächen, die sich für alle Arten von Beschichtungen und Lackierungen eignen. In der IT-Industrie mit ihrem Trend zu kleineren, leichteren und qualitativ guten Produkten eignen sich Polycarbonat-Verbundwerkstoffe ideal für hochwertige und flache Gehäuse. Hardware aus Polycarbonat-Verbundwerkstoffen sieht aus wie Metall und fühlt sich auch so an, ist aber wesentlich leichter. Endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe können das Gewicht im Vergleich mit Aluminium sogar um bis zu 50 Prozent reduzieren. Diese Leichtigkeit ist auch für die Automobilindustrie maßgeblich, da Polycarbonat-Verbundwerkstoffe erheblich zur Gewichtsreduktion beitragen und Fahrzeuge effizienter machen können, wenn sie für Türverkleidungen, Karosserieteile und Rückenlehnen verwendet werden.

 

Covestro ist der bevorzugte Partner für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe und bietet Herstellern Erfahrung in der Anwendungsentwicklung sowie technische Unterstützung. Die Produkte bieten Dank Covestros proprietärem Herstellungsverfahren hohe Ertragsraten in der Verarbeitung. Nach einer großen Technologieakquisition Anfang 2015 baut Covestro für diese neue Werkstoffklasse nun seine Kapazitäten in Deutschland aus.

 


 

Meistgelesene Artikel auf www.www.the-motorist.com:

 

Coole Herren-Bikerjacken von Belstaff – Das ist ihr Erfolgsgeheimnis!

 

 

Sommerreifen-Test 2018 – Die besten Sommerreifen für dein Auto! Klick hier!

 

 

Testsieger Reifen hier bestellen 

 

 

 

Nissan Quashqai 2018 – Bestes SUV der Welt?

 

BMW schickt den neuen 8er 2018 ins Rennen – Klick hier für alle Infos!

 

Fiat Spider 124 2018 Limited Edition Europa – Alle Infos hier klicken!!!

 

E-Bike Energica Eva – auch eine rassige Italienerin – Hier klicken!

 

BMW vs Umwelthilfe – DUH verklagt deutschen Autobauer – Hier klicken!

 

BMW M9 kommt – Lies mehr – klick Hier!!!

 

Lies mehr: der neue BMW 8er kommt 2018 – Klick hier!

 

Das schnellste E-Auto der Welt kommt 2020 – Hier klicken!

 

Infos zum Tesla Model 3 – Hier klicken!

 

Hier gibts die Top 5 der Elektroautos mit Reichweite – Hier klicken!

 

No Comments

Post a Comment