Rolls-Royce Wraith

Rolls-Royce Wraith

Noblesse obliege – Adel verpflichtet

 

Erst im Frühjahr des laufenden Jahres wurde der Wraith vorgestellt. Ein Coupé auf Basis des Ghost mit etwas mehr Dampf. Sein 6,6 Liter V12 leistet 632 PS. Insider munkeln, dass 2015 auch ein Cabrio auf den Markt gebracht werden könnte.
Ein Video vom Wraith und wunderschöne Bilder findet ihr wie gewohnt hier.

 

 

Rolls Royce Wraith: Preis, technische Daten & Sound

 

Angetrieben wird die Edelkarosse von einem V12-Zylinder der 6,6 Liter Hubraum mit einem Kompressor vereint. Damit leistet der Rolls Royce Wraith 632 PS und das brachiale Drehmoment von 800 Nm steht dem Antrieb bereits ab 1.500 Touren zur Verfügung. Das befähigt den Rolls Royce Wraith per Achtgang-Automatik zu einem Tempo 100 Sprint in 4,6 Sekunden. Das Ende des Vortriebs läutet eine elektronische Bremse bei 250 km/h ein. Neben einem elektronisch regelnden Fahrwerk ist es besonders die Achtgang-Automatik die beeindruckt: Durch ein integriertes GPS-System werden topografische Daten in die Kraftübertragung mit einbezogen, um den Kraftstoffkonsum des Rolls Royce Wraith zu minimieren und immer die nötige Performance zu liefern. Bei mobile.de finden Sie neben neuen oder gebrauchten Luxusautos auch viele Fahrzeuge für das tägliche Leben!

 

 

Rolls Royce Wraith Test-Video

 

 

Bilder des Rolls Royce Wraith

 

 

 

Technische Daten des Rolls Royce Wraith

 

Modell Wraith Wraith Black Badge
Motor BMW N74
Motorart V12 Biturbo-Ottomotor
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/4
Einbaulage Vorn längs
Hubraum (cm³) 6592
Max. Leistung (kW/PS) bei 1/min 465/632 bei 5600
Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 800 bei 1500–5500 870 bei 1700–4500
Getriebe (Type) 8 Stufen-Automatik von ZF (8HP90)
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 250 (abgeregelt)
Beschleunigung (0–100 km/h) 4,6 s 4,5 s
Verbrauch 14,0 l (327 g/km) 14,2 l (324 g/km)
Tankinhalt 83 l
Preis 279.531 Euro (inkl. MWSt.)

 

 

 

Beste Musik zum Autofahren – Überblick über die Top 50 alle Zeiten – Hier klicken!

 

SEAT Ateca – technische Basis vom Tiguan – schärferes Design – Hier klicken!

 

Darf ein wenig mehr sein? Hier gehts zum Check des VW Bully T6 2015 – hier klicken!

 

Motorleuchte Blinkt und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Hier klicken!

 

Sie wollen online Ihr Auto verkaufen? So gehts – Hier klicken!

 

 

 

No Comments

Post a Comment