Lexus Sportcoupé RC

the-motorist-lexus-stellt-sportcoupe-lexus-rc-vor-01

Lexus Sportcoupé RC

Japanischer Konkurrent für BMW & Mercedes

 

Toyotas Luxustochter Lexus zeigt die ersten Bilder des Mittelklasse-Coupé Sportcoupé RC.

Das schicke dynamisch-wirkende Coupé debütiert auf der Tokyo Motorshow Ende November. Der Lexus RC wird mit zwei Motorvarianten angeboten:
• Der RC 350 wird von einem 3,5 Liter großen Sechszylinder-Benziner angetrieben.
• Der RC 300h Hybrid kombiniert einen 2,5-Liter-Ottomotor mit einem Elektroantrieb.
Weitere technische Details und Leistungsdaten sind bisher nicht bekannt.

 

 

Lexus Sportcoupé RC Design

Der Lexus RC will auffallen und suggeriert angriffslustige Fahreigenschaften. Der Zweitürer ist 4,70 Meter lang und bietet die Auswahl aus 19-Zoll-Felgen im Zehn-Speichen- oder ein Fünf-Speichen-Design auf 18-Zoll-Felgen.

 

Zielgrupe: Mit dem Konzept des Lexus RC schielt Lexus verstärkt auf die Kaufinteressenten eines BMW 4er oder Mercedes C-Klasse Coupé. Die Markteinführung wird für Mitte 2014 erwartet.

 

Lexus RC F

 

Serienmäßig ist auch die krawallige Optik des Lexus RC F (2015) mit einer gefräßigen, schwarz lackierten Front, die je nach Lackierung im Kontrast zur auf Wunsch nicht minder knalligen Außenfarbe steht. Große Alufelgen, ebenso große Auspuffendrohre machen aus der Leistun des Japaners keinen Hehl. Wem die Optik des RC F zu aggressiv, das Fahrwerk zu straff, das digitale Cockpit zu unübersichtlich und der Motor zu krawallig ist, für den hat Lexus übrigens auch den zivilen RC mit dem Zweiliter-Vierzylinder und 245 PS sowie dem Hybriden mit einer Systemleistung von 223 PS im Programm.

 

 

 

 

Beste Musik zum Autofahren – Überblick über die Top 50 alle Zeiten – Hier klicken!

 

SEAT Ateca – technische Basis vom Tiguan – schärferes Design – Hier klicken!

 

Darf ein wenig mehr sein? Hier gehts zum Check des VW Bully T6 2015 – hier klicken!

 

Motorleuchte Blinkt und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Hier klicken!

 

Sie wollen online Ihr Auto verkaufen? So gehts – Hier klicken!

 

 

 

Lexus RC technische Daten

 

RC 200t RC 350 RC 300h RC F
Bauzeitraum seit 2016 seit 2015
Motorbauart,
Zylinderanzahl
R4-Ottomotor V6-Ottomotor R4-Ottomotor
+ Elektromotor
V8-Ottomotor
Hubraum 1998 cm³ 3456 cm³ 2494 cm³ 4969 cm³
max. Leistung 180 kW (245 PS)
bei 5800/min
234 kW (318 PS)
bei 6400/min
133 kW (181 PS)
+ 105 kW (143 PS) E-Motor
351 kW (477 PS)
bei 7100/min
Systemleistung 164 kW (223 PS)
650 V max. Betriebsspannung
max. Drehmoment 350 Nm
bei 1650/min
380 Nm
bei 4800/min
221 Nm
+ 300Nm E-Motor
530 Nm
bei 4800/min
Hochleistungsbatterie 37 kW/288 V Nennspannung
Nickel-Metallhydrid
Antrieb Hinterradantrieb
Getriebe 8-Gang-Automatik stufenlose Automatik 8-Gang-Automatik
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h 190 km/h 270 km/h
Beschleunigung,
0–100 km/h
7,5 s 6,3 s 8,6 s 4,5 s
Kraftstoffverbrauch
(nach EWG-Richtlinie,
kombiniert)
7,2 l/100 km
Super
10,2 l/100 km
Super Plus
5,0 l/100 km
Super
10,8 l/100 km
Super
CO2-Emission,
kombiniert
166-168 g/km 237 g/km 108-116 g/km 251 g/km
Länge x Breite x Höhe 4695 × 1840 × 1395 mm 4705 × 1845 × 1390 mm
Radstand 2730 mm
Leergewicht 1725 kg 1700 kg 1775 kg 1840–1935 kg
Höchstgewicht 2170 kg 2250 kg
cw-Wert 0,285 0,33
Tankinhalt 66 L
Grundpreis
(Deutschland inkl. MwSt.)
ab 45.500 € Nur USA und Russland ab 47.050 € 74.900 €

 

 

Beste Musik zum Autofahren – Überblick über die Top 50 alle Zeiten – Hier klicken!

 

SEAT Ateca – technische Basis vom Tiguan – schärferes Design – Hier klicken!

 

Darf ein wenig mehr sein? Hier gehts zum Check des VW Bully T6 2015 – hier klicken!

 

Motorleuchte Blinkt und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Hier klicken!

 

Sie wollen online Ihr Auto verkaufen? So gehts – Hier klicken!

 

 

 

No Comments

Post a Comment