Neuer Hyundai i30 2017

Neuer Hyundai i30 2017 Test

Neuer Hyundai i30 2017

Hyundai i30 2017 Test

 

Die dritte Generation des Hyundai i30 2017 kommt mit neuen Motoren und optimiertem Fahrwerk zu den Händlern. Das in Europa entwickelte und designte Kompaktfahrzeug hat außerdem LED-Tagfahrlicht senkrecht in der neu gestalteten Frontschürze integriert. Seine Scheinwerfer haben LED-Licht als Option also gegen Aufpreis, Serie ist Halogenlicht, Xenon-Scheinwerfer sind leider noch nicht verfügbar. Insgesamt ist der Hyundai i30 2017 breiter, länger und flacher geworden. Das kommt nicht unbedingt dem Innenraum zugute, aber verbessert das Fahrverhalten des Koreaners. Außerdem gibt’s den i30 als Coupé und Kombi.

 

Hyundai i30 2017 Kombi

 

Der i30 Kombi hat ein Kofferraumvolumen von 528 Litern. Sein Preis beginnt bei 18.450 Euro und dafür bietet der Kombi bei umgeklappter Rücksitzbank bis zu 1605 Liter Stauvolumen. Wie bei der Limousine des i30 halten die adaptive Geschwindigkeitsregelung und Start-Stopp-Automatik, Notbremsassistent mit Kollisonswarner, Aufmerksamkeits- und Spurhalteassistent standardmäßig Einzug in den i30 Kombi Modelljahr 2017. Er ist etwa 1.000 Euro teurer als die Limo. Bei beiden Modellen können Optional auch Querverkehrswarner, Fußgänger- und Verkehrszeichenerkennung auf der Aufpreisliste angekreuzt werden.

 

Das ist geplant: Hyundai i30 2018

 

Eine N-Version mit 260 PS ist für den Verlauf des Jahres 2017 geplant. Die sportliche Variante dürfte dann aber offiziell als Modelljahr 2018 vorgestellt werden. Die Kraft schöpft die N-Version des i30 aus einem 2.0 Liter Turbomotor.

 

Hyundai i30 2017 Preis, Ausstattungsvarianten & Preise

 

Seit Januar 2017 ist der Hyundai i30 Austattungsvariante Pure mit dem 1,4-Liter Benzinmotor mit 100 PS ab 17.450 Euro zu kaufen. Neben der Basisausführung Pure stehen Käufern vier weitere Ausstattungslinien zur Auswahl. Serienmäßig sind bei der Pure-Linie: Assistenzsysteme, in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage, Colorverglasung, Multifunktionslenkrad, Lichtsensor, Alarmanlage, Projektionsscheinwerfer, sechs Airbags und ein RDS-Radio mit 5-Zoll-Display.

 

Hyundai i30 Select ist die nächst höhere Ausstattungslinie. Die Motorisierungen 1.4 MPI, 1.0 T-GDI und 1.6 CRDi stehen zur Wahl und sein Preis, er kostet ab 18.300 Euro. Der Hyundai i30 Trend ab 21.450 Euro, ist mit den Top-Motoren 1.6 CRDi mit 136 PS und 1.4 T-GDI mit 140 PS bestellbar. Darüber gibt es noch den Hyundai i30 Style für 23.550 Euro. Top-Variante ist „Premium“ verfügbar für alle Motorisierung ab 110 PS. Premium-Preise starten bei 25.550 Euro.

 

 

 

Technische Daten des Hyundai i30 2017

 

Das Motorenangebot im Überblick

  • Benziner
  • Hyundai i30 1.4 T-GDI, 103 kW/140 PS, max. Drehmoment 242 Newtonmeter
  • Hyundai i30 1.4 MPI, 74 kW/100 PS, max. Drehmoment 134 Newtonmeter
  • Hyundai i30 1.0 T-GDI, 88 kW/120 PS, max. Drehmoment 170 Newtonmeter
  • Diesel
  • Hyundai i30 1.6 CRDi, 70 kW/95 PS, max. Drehmoment 280 Newtonmeter
  • Hyundai i30 1.6 CRDi, 81 kW/110 PS, max. Drehmoment 280 Newtonmeter
  • Hyundai i30 1.6 CRDi, 100 kW/136 PS, max. Drehmoment 280 Newtonmeter

 

Modell Daten zum Hyundai i30 Coupe 1.6 CRDi blue Trend – GD/GDH

 

HSN: 1349
TSN: ACL
TSN2: ACS
Baureihe: i30 (II) Coupe – GD/GDH
Modell Start: ab 05/2015
Modell Ende: bis
Baureihen Start: ab 05/2015
Baureihen Ende: bis
KFZ Steuer / Jahr: 160 Euro
Effizienzklasse – CO2: A+
Neuwagen Grundpreis: ab 20980 Euro

 

Technische Daten zum Hyundai i30 Coupe 1.6 CRDi blue Trend – GD/GDH

 

Hubraum: 1582 ccm
Leistung (KW): 81
Leistung (PS): 110
max. Leistung bei U/min.: 4000 U/min
Drehmoment: 280 Nm
max. Drehmoment bei U/min.: 1500 U/min
Beschleunigung 0 – 100 km/h: 10,6 s
Höchstgeschwindigkeit: 189 km/h
Verbrauch (Innerorts): 4.2 l/100km
Verbrauch (Außerorts): 3.5 l/100km
Verbrauch (Kombiniert): 3.8 l/100km
Tankgröße: 53 l
standart Reifengröße (vorne / hinten): 205/55R16 /
Bremsen (vorne / hinten): Scheibe / Scheibe

 

Maße und Abmessungen Hyundai i30 Coupe 1.6 CRDi blue Trend – GD/GDH

 

Länge: 4300 mm
Breite: 1780 mm
Höhe: 1465 mm
Radstand: 2650 mm
Kofferraumvolumen: 378 l

 

Gewichte Hyundai i30 Coupe 1.6 CRDi blue Trend – GD/GDH

 

Leergewicht: 1356 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 1920 kg
maximale Zuladung: 564 kg
maximale Anhängelast (mit Bremse): 1500 kg
maximale Anhängelast (ohne Bremse): 650 kg
maximales Gesamtzuggewicht: k.A.

 

 


 

Neue Modelle 2018 von Hyundai – Hyundai Kona

 

Besonders interessant als neues Hyundai Kleinwagen SUV-Modell Kona. Er soll künftig bei den ganz kleinen SUVModellen eine entscheidende Rolle spielen. Ein neues Modell für das B-Segment wird ins Line-Up eingezogen – der neue Hyundai Kona. Der Hyundai Kona kommt auf eine Länge von 4,17 Meter, ist 1,80 Meter breit und 1,55 Meter hoch. Sein Radstand wird mit 2,60 Meter, die Bodenfreiheit mit 17 cm angegeben. Unter der Heckklappe hält der fünfsitzige Kona ein Laderaumvolumen von 361 Liter bereit. Das kann durch Umlegen der Rückbank vergrößert werden. Bei der Konzerntochter KIA ist mit dem Stonic ebenfalls ein entsprechendes City-SUV-Modell im Kommen. Marktstart ist für den neuen Hyundai Kona zum Modelljahr 2018 – also Ende 2017.

 

2017 Porsche GT2 RS – Lies mehr über die neue Macht aus Zuffenhausen! Klick hier!

 

Hier gehts zum Hyundai30 Konfigurator direkt zum Hersteller auf der Seite – Hier klicken!

 

 

Der neue Hyundai i30 2017 Test als Video ist hier verfügbar

 

 

 

Bilder, Details innen & außen findet ihr hier – viel Spaß!

 

 

 

Lies mehr über den Mazda CX 3 – Hier klicken!

 

Google will Autos bauen – selbstfahrende, aber mit welchem Partner? Mehr Infos hier!

 

KIA Optima Sportwagen Hybrid – Alle Infos hier!

 

 

20 Comments

Post a Comment