Tesla Kombi

Tesla Model S Kombi Tesla Kombi

Tesla Kombi

Groß-Gerau – 14.06.2018 – Auf der Suche nach der passenden Bereifung für ein einmaliges und wirklich außergewöhnliches Fahrzeug landete der niederländische Karosseriebauer RemetzCar bei Vredestein Ultrac Vorti. Sie sorgen beim Tesla Model SB für den sicheren Kontakt zur Fahrbahn. SB steht dabei für Shooting Brake. Den großen Tesla gibt es jetzt also auch mit Kombi-Heck.

 

Tesla Model S Kombi

Ein niederländischer Sammler hatte das Einzelstück mit der elegant-praktischen Heckpartie in Auftrag gegeben, gezeichnet wurde es vom Studio Niels van Roij Design. Der auffällige Chromstreifen um die Seitenfenster soll dem Auto ein ganz spezielles Shooting-Brake-Design verleihen, das Chromprofil soll die für Kombifahrzeuge mit ihren verlängerten Dachlinien typische optische Masse reduzieren. Auch die Farbe ist einzigartig: Ein grüner Metallic-Farbton mit einem Hauch Gold sorgt für einen ganz speziellen Auftritt.

Tesla Kombi Model S

Das Modell SB wird sich jetzt auf einer Tour durch verschiedene europäische Länder Interessenten präsentieren. Seine öffentliche Premiere hat es beim International Concours d’Élégance Paleis Het Loo (29. Juni bis 1. Juli 2018) in den Niederlanden.

Auch ein Brite hat schon ein Tesla Kombi gebaut

Genau wegen solcher Geschichten lieben wir Festland-Europäer doch die Briten: Der bislang einzigartige, erste und Anfang 2018 fertiggstellte Tesla Model S Kombi von Qwest Norfolk ist nämlich einzig und allein für einen Hund bestimmt. Wobei ein gut gefüllter Geldbeutel, etwas Interesse und Spaß an der Sache sicherlich auch ihren Teil dazu beigetragen haben. Die Idee zum praktischen Elektroauto entstand – wie soll es auch anders sein – in einem Pub. Dort beklagte sich ein Geschäftsmann vermutlich bei einem guten Pint bei seinem Freund über die mangelnden praktischen Qualitäten seines Tesla Model S. Insbesondere sein Hund passe einfach nicht rein.

eSport / eMotorsport, News, Porsche, Rennsport, Toyota

Toyota schickt einen legendären Sportwagen in die virtuelle Welt. Die Japaner haben jetzt den GR Supra GT Cup gestartet. Im Rahmen von Gran Turismo Sport wird der schnellste Fahrer an der Konsole gesucht. Mitmachen kann jeder, der über die Gran Turismo Sport Software für die PlayStation 4 verfügt und mindestens sechs Jahre alt ist, heißt es.

Read More
E-Mobilität, Motorrad, News, Technologie & Zukunft, Tests & Fahrberichte, Zero

Erster Fahreindruck mit der SR/F: Motorklang vermisst man nicht wirklich. Selbst Fans von knackigem Boxer-, schrillem Vierzylinder- oder polterndem V2-Sound nehmen zwar eine sonderbare Stille wahr, merken dann aber schnell...

Read More
KIA, KIA Motors, News, Tests & Fahrberichte

Bisher hatte er einen Apostroph im Namen, den keiner so richtig verstand. Jetzt hat Kia diese überflüssige Extravaganz dahin geschickt, wo sie hingehört. Und so rollt der kompakte Koreaner europäischen Ursprungs in dritter Generation schlicht als "Ceed" zu den Händlern. Am 30. Juni 2018 fällt der Startschuss. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat den Hoffnungsträger schon ausprobiert.

Read More
No Comments

Post a Comment